Liebe Vereinsmitglieder,

 

ab dem 28.12.2021 tritt die neue Corona-Schutzverordnung in Kraft:

 

 (3) Die folgenden Einrichtungen, Angebote und Tätigkeiten dürfen nur noch von immunisierten Personen in Anspruch genommen, besucht oder als Teilnehmenden ausgeübt werden, die zusätzlich über einen negativen Testnachweis im Sinne von § 2 Absatz 8a Satz 1 verfügen müssen:

 

  1. die gemeinsame Sportausübung (Wettkampf und Training) in Innenräumen in Sportstätten

 

 (8a) Getestete Personen im Sinne dieser Verordnung sind Personen, die über ein nach der Corona-Test-und-Quarantäneverordnung bescheinigtes negatives Ergebnis eines höchstens 24 Stunden zurückliegenden Antigen-Schnelltests oder eines von einem anerkannten Labor bescheinigten höchstens 48 Stunden zurückliegenden PCR-Tests verfügen.

 

Bitte informiert Eure Mitspieler-/ innen entsprechend. Die Testnachweise sind mitzuführen und bei Kontrollen vorzuzeigen.

 

Sobald sich diese Regelung wieder ändert, geben wir Euch umgehend eine entsprechende Information.

 

 

Der Vorstand